Lifestyle Travel

Reisen, Surfen, Kochen – Salt & Silver

Den Gedanken hatten wir sicherlich alle schon einmal: Einfach kündigen, reisen, neu starten. Das machen, worauf man Bock hat und trotzdem gutes Geld verdienen. Gerade der letzte Punkt  dürfte nicht so leicht sein 😉  Zwei Hamburger Jungs, Johannes (Jo) und Thomas (Cozy), haben genau das getan. Im Januar 2014 kündigen beide ihre Jobs und brechen Richtung Südamerika auf. Immer auf der Suche nach den schönsten Wellen und der Frage wie man kulinarisch am besten durch ein ambitioniertes Surf-Reise-Koch-Abenteuer kommt.

Ihre Idee ist, davon zu leben, was sie schon immer am liebsten gemacht haben. Sie wollen reisen, surfen, kochen und gleichzeitig auf Facebook und Instagram eine Vermarktungsmaschine für das „Salt & Silver“ getaufte Projekt anwerfen. Heraus kommen zwei Bücher, Parties, tausenden Social Media-Fans und einer eigenen Tequila Marke.

Ich war auf jeden Fall wirklich begeistert von den Storys, Bildern (ein Ausschnitt ist oben im Slider zu sehen) und den leckeren Streetfood-Rezepten in ihrem ersten Buch Reisen, Surfen, Kochen. 

Vor der Reise nach Südamerika schreiben sie an passende Unternehmen wie GoPro, G-Shock und Blue Tomato. Geld gibt es von denen nicht – aber das passende Equipment für die Reise. Jo und Cozy drehen unterwegs Videos, schießen Fotos, filmen in  allen möglichen Situationen. Die Bilder sind wirklich beeindruckend. Man merkt, dass die beiden aus Werbeagenturen kommen und das nicht zum ersten mal machen.

 

Bilder © Jan Traupe/Salt & Silver

Ihr zweiter Roadtrip führt sie durch ihr Lieblingsland Mexiko. Herausgekommen ist Mexiko: Tacos, Tequila, Tattoos: 288 Seiten mit über 80 neue Rezepte, unzählige spannende Storys von Kojoten, Surfspots und Rockerbars sowie die besten Tätowierer Mexikos. Und keine Angst vor der Seitenzahl, das Buch ist wirklich kurzweilig und nicht nur für Foodies, Surfer, Abenteurer. Beim Thema Mexiko darf natürlich eine eigene Mezcal Marke, MZCL, nicht fehlen.

Die beiden Bücher sind auf jeden Fall eine faszinierende Mischung aus Reisereportage, Kochbuch, Surfguide und Reisereportage und definitiv lesenswert!

Ich habe Euch die beiden Bücher hier noch einmal verlinkt.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply