Lifestyle Travel

London coffee shops

Wir lieben Kaffee, wir lieben Wochenendtrips und wir lieben London. Was liegt also näher als unseren letzten Besuch in der britischen Hauptstadt der Suche nach den schönsten Cafés und den coolsten Coffeshops zu widmen. Denn eines war uns schon nach unserem ersten Besuch sofort klar: Die Kaffeeszene in London sucht ihresgleichen. Sowohl was die Qualität des Kaffees, die Dichte an Läden und die einzigartigen neuen und oft wirklich wunderschönen Konzepte angeht. Darum haben wir für Euch eine kleine (sehr kleine!) Auswahl an netten Läden zusammen gestellt, die uns besonders gefallen haben.

Cafe Zee

Frisch aufgebrühter Kaffee aus der hauseigenen Rösterei, dazu Muffins, Kuchen und andere teuflisch leckere Backwaren. Perfekt, um vor Ort einen Cappuccino zu trinken oder gleich alles mit zu nehmen. Wenn ihr ums Eck seid, unbedingt mal ausprobieren.

 

AIDA Shoreditch

Das Cafe eines hippen Klamottenladens lädt dazu ein, sich an den langen Holztisch zu setzen, einen “flat white” zu bestellen und durch die große Glasfront dem bunten treiben auf  der Shoreditch High Street zuzuschauen.

 

Granger & Co.

Das dritte Cafe in unserer Liste und schon wird geschummelt. Streng genommen kein hundertprozentiger Coffee Hotspot, aber alleine die Hot Cakes, eine Art Pancakes, die aus Ricotta gemacht werden, sind einen Besuch wert. Am Wochenende kann man schon mal bis zu drei Stunden auf einen Tisch warten, da man nicht reservieren kann. Das Warten lohnt sich aber. Eine Anfahrtsbeschreibung zur Filiale in Notting Hill findet Ihr hier.

 

Friends of Ours

Ein toller Vertreter der Third Wave Coffee Bewegung. Alleine der Filterkaffee oder der Cold Brew sind schon einen Besuch wert. Ach, und da sind da ja noch die Pancakes und das Brunch-Angebot. Ich glaube die Bilder sprechen für sich. Schon beim schreiben dieses Artikels läuft mir wieder das Wasser im Mund zusammen.

 

Nordic Bakery

Leckeren Kaffee und dazu hausgemachte Cinnamon Bun gibt es in der Nordic Bakery. Dazu skandinavisches Flair, es lohnt sich.

 

Timberyard

Im Angebot des Timberyard  finden sich verschiedenste Tee-Sorten, Kaffee (natürlich) und ein Co-Working Space. Also wenn jeder Arbeitgeber solchen Kaffee anbieten würde, ich glaube durcharbeitete Nächte wären kein Problem mehr.

 

Albion

Mitten im hippen Shoreditch befindet sich dieser süße und mit viel Liebe zum Detail eingerichtete Laden. Eine Mischung aus Delikatessen-Laden und Kaffee. Unbedingt ausprobieren!

 

Molly Bakes

Fantastische Kuchen und Pralinen, die nicht nur gut schmecken sondern auch noch richtig lecker sind. Und als besonderes Highlight, das ist vielleicht auch der Grund warum diese Bäckerei in dieser Liste steht, zuckersüße Freak Shakes. Absolut fototaugliche Zuckerbomben, die einen garantiert nicht mehr einschlafen lassen. Zum Nachtisch dann vielleicht nur noch einen halben Espresso 😉

 

The Coffee Jar

Kleiner süßer Coffeeshop zum verlieben. Wenn man einen Platz ergattert, kann man hier sicherlich den halben Tag verbringen, Muffins essen und sich durch die Kaffeekarte trinken.

 

Monocle Cafe

Jetzt hat sich doch noch ein touristischer Hotspot in unsere Liste geschlichen. Bezeichnen wir das Monocle Cafe, das von Herausgebern des Monocle Magazin eröffnet wurde, daher einfach mal als “Klassiker”. Das Interior des Cafés ist aber wirklich süß, mit einem Hauch Japan. Auf jeden Fall kann man eine Tasse Kaffee trinken und in der aktuellen Ausgabe des Magazins blättern.

 

Milk Train

Ist das noch Eis oder schon Zuckerwatte mit Topping? Auf jeden Fall eine verdammt gute Sünde und ein Foto der Kreationen garantiert viele Instagram-Likes 😉

 

Soho Grind

Eine kleine Espresso Bar im Herzen Sohos. Das schönste im Soho Grind, am Wochenende gibt es die kleinen Wachmacher bis Mitternacht. Perfekt für Nachtschwärmer.

 

Barber & Parlour

Was für ein Ambiente: Ein in die Jahre gekommenes Backsteingbäude voller Graffiti, Innen alles in einem hippen Indutriecharme eingerichtet. Ausgediente Friseurstühle laden zum chillen, lange Holztische zum quatschen mit Freunden ein. Wer nach all den Empfehlungen in diesem Artikel schon an einer Überdosis Koffein leidet, es gibt auch tolle frisch gepresste Säfte.

 

Kaffeine

Der Name ist Programm. Einfach eine verdammt gute Koffein-Tankstelle mit leckerem Kaffee aus eigener Röstung.

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Marion
    April 25, 2017 at 7:30 am

    Dankt für die tollen Tipps! Ich liebe London auch so sehr, und beim nächsten Besuch werde ich garantiert einige deiner coffee Spots besuchen!
    Liebe Grüße
    Marion

    • Reply
      Sebastian
      April 25, 2017 at 6:11 pm

      London ist auch wirklich eine passende Stadt dafür, selten so viele liebevoll eingerichtete cafes erlebt

    Leave a Reply