Music

Flow Festival in Helsinki

Wir hatten es eine ganze Weile auf unserem Wunschzettel stehen und dieses Jahr hat es endlich geklappt. Mitte es Monats sind wir zum Flow Festival nach Helsinki geflogen. Eines der ungewöhnlicheren Festivals in Europa zu dem nicht nur die hippe und kreative Szene aus ganz Skandinavien pilgert, sondern endlich auch wir 😉

Die Location ist natürlich der Wahnsinn, mitten in einem ehemaligen Kraftwerk im Zentrum von Helsinki. Die Lage hat durchaus seine Vorteile: Keine Zeltplätze und Übernachtungen im gemütlichen Hotelbett. Wer natürlich auf Campen und Matsch steht, dem wird etwas fehlen. Auch die typischen Dosenraviolis wird man nicht vermissen. Essen spielt auf dem Festival eine ähnlich große Rolle wie die Musik – und wird darum im Line-Up wie eine eigene Bühne behandelt. Von Ceviche und Kimchi über Elchburger und Sushi bis hin zu “Juuri” finnischen Tapas. Alles auf einem hohen Niveau zubereitet. Man tut man sich beim Flow wirklich schwer, Junkfood zu futtern. Daneben sorgen Cold Brew und Longdrinks für Erfrischung.

Musik ist natürlich immer noch der Hauptgrund, weshalb das Flow Festival jährlich über 20.000 Besucher in die finnische Hauptstadt zieht.

Mit 123 Acts und 11 Bühnen haben die Macher dieses Jahr ein wirklich vielseitiges Programm auf die Beine gestellt, das sich vor keinem anderen europäischen Festival verstecken muss. Für die Festivalgröße vor allem auch eine erstaunliche Dichte an Headlinern: The Last Shadow Puppets, Sia, FKA Twix, Anohni, Massive Attack & Young Fathers, Iggy Pop, Morrissey, Anderson.Paak und New Order. Für Elektronisches sorgten u.a. Jamie XX, Four Tet, John Talabot. In meinen Augen genau richtige Nachwuchsförderung, im Line-Up findet sich eine überdurchschnittliche Anzahl finnischer Acts. Das skandinavische an diesem Festival merkt man aber nicht nur an den Bands und am Essen. Selten haben wir so viele durchgestylte Festivalbesucher gesehen.

Wir freuen uns jetzt schon auf das Flow Festival 2017.

annikki-valomieli

28697397133_264cabb99c_k

28701364030_7cf22acd34_k28863795121_a9b1276a7a_k

28951882826_08f20e0340_k

samuli-pentti

28980672145_c546737518_k-kopie

Bilder © Flow Festival/Sami Heiskanen/Annikki-Valomieli/Samuli Pentti

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply